Logon

NEWS

BOOSTER IMPFUNGEN MIT BIONTECH UND MODERNA IMPFSTOFF

Liebe Patientinnen und Patienten, da die Lieferung des Biontech-Vakzins ab dem 29.11.2021 drastisch begrenzt wird, werden wir in den nächsten Wochen verstärkt auf den Impfstoff der Firma Moderna zurückgreifen müssen. Diese Entscheidung des Bundesgesundheitsministeriums kam auch für uns völlig überraschend und unerwartet. Spikevax von der Firma Moderna ist ein sehr guter und HOCHWIRKSAMER Impfstoff gegen das Coronavirus. Laut aktueller Studien besteht eine mindestens genauso gute Wirksamkeit bei ähnlichem Nebenwirkungsprofil wie bei dem Biontech-Impfstoff. Der Moderna-Impfstoff ist sowohl für Erst- als auch für Zweitimpfungen sowie für Booster-Impfungen zugelassen unabhängig vom Impfstoff der vorherigen Impfungen. Schwangere sowie Patienten, die jünger als 30 jahre alt sind, impfen wir weiterhin mit dem Biontech-Impfstoff, da nur dieser für diese Patientengruppe zugelassen ist. Wir danken für Ihr Verständnis!

GRIPPESCHUTZIMPFUNG 2021/2022

Liebe Patientinnen und Patienten, ab sofort steht die Grippeimpfung für die Saison 2021/22 zur Verfügung! Die Ständige Impfkommission (STIKO) empfiehlt die Influenza-Impfung für alle Personen ab 60 Jahre, für alle Schwangeren ab dem 2. Trimenon für Personen mit erhöhter gesundheitlicher Gefährdung infolge eines Grundleidens (wie z.B. chronische Krankheiten der Atmungsorgane, Herz- oder Kreislaufkrankheiten, Leber- oder Nierenkrankheiten, Diabetes oder andere Stoffwechselkrankheiten, chronische neurologische Grundkrankheiten wie z.B. Multiple Sklerose mit durch Infektionen getriggerten Schüben, angeborene oder erworbene Immundefizienz oder HIV), für Bewohner von Alters- oder Pflegeheimen sowie für Personen, die als mögliche Infektionsquelle im selben Haushalt lebende oder von ihnen betreute Risikopersonen (siehe oben) gefährden können. Geimpft werden sollten im Rahmen eines erhöhten beruflichen Risikos außerdem Personen mit erhöhter Gefährdung (z.B. medizinisches Personal), Personen in Einrichtungen mit umfangreichem Publikumsverkehr, Personen, die als mögliche Infektionsquelle für von ihnen betreute Risikopersonen fungieren können.

INFEKTIONSSPRECHSTUNDE

Liebe Patientinnen und Patienten, aufgrund des leider wieder steigenden Infektionsaufkommens bieten wir eine Infektionssprechstunde an. Wenn Sie unter Erkältungssymtomen (Husten, Fieber, Hals- und Gleiderschmerzen) leiden, suchen Sie unsere Praxis bitte NICHT auf, sondern vereinbaren einen Termin unter 0152 04785582. Unsere Mitarbeiterinnen teilen Ihnen dann in der Regel am selben Tag einen Termin zu.

Terminsprechstunde Dr. Tobias Schmidt

Liebe Patientinnen und Patienten, ab sofort bieten wir für die Sprechstunde von Herrn Dr. Tobias Schmidt eine Terminsprechstunde an. Diese findet DIENSTAG NACHMITTAGS statt. Terminvereinbarungen sind vorab telefonisch möglich. Wir bitten um Verständnis, dass Herr Dr. Schmidt dann nicht für die freie Sprechstunde zur Verfügung steht.